• Mario Merkle

Der Baum


Baum der Erkenntnis - Schönheit - Du

Du bist das Zentrum, du bist die Mitte. Alle Wege führen mich zu Dir.

Etwas sonderbar erscheinst Du mir.

Du birgst eine bedeutungsvolle Geschichte.

Du bist der älteste Baum und trägst Früchte der Erkenntnis.

Du bist der Baum, wo kein Weg vorbei führt.

Du bist der Baum mit den Früchten, die bitter schmecken. Die Erkenntnis, die Du bringst, birgt Kummer und Sorgen. Unter Schmerzen wird geboren.

Du führst ans Licht und bietest Schatten.

Du öffnest die Augen, indem Du blind machst, oder umgekehrt - und es ist es wert.

Baum des Lebens, mitten im Garten.

Deine Frucht wurde gegessen und lange genug schonte mich abgekühltes Vergessen. Es ist Zeit - den Weg nach Hause anzugehen.

Du hast mir geholfen meine Blindheit einzusehen und selber meinen Weg zu gehen. Gehen im Stehen.

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Der Apfel